Herzlich Willkommen in der Gemeinde Großlogdes! | COMUNA LUDOS

Herzlich Willkommen in der Gemeinde Großlogdes!

 

Die Gemeinde Großlogdes befindet sich im Westen des Kreises 42 km vom Munizipium Hermannstadt, 15 km von Salzburg und 13 km von Reussmarkt entfernt (an der A1 durch Kleinpold). Der direkte Zugang führt durch Salzburg und Tschapertsch.

Zum administrativen Territorium der Gemeinde Großlogdes gehören Großlogdes und Gieshübel. Beide Ortschaften hatten eine eigene historische Entwicklung.

Die Gemeinde Großlogdes repräsentiert das Zekescher Land. Hier entwickelte sich in der für die Landwirtschaft günstigen Hügellandschaft eine wahre rumänische Zivilisation. Obwohl die Ortschaften von den sächsischen Siedlern gegründet worden waren, fand hier eine stetige wirtschaftliche und soziale Entwicklung statt.

Die Hügellandschaft wird von zahlreichen Bächen durschnitten, welche den Großen Zekesch bilden. Die höchsten Hügel sind Gorganul (478 m), Faţa Crăcăilor (540 m), Podul lui Stană (339 m ). Die Bewohner waren gezwungen, überall anzubauen.

Das Wappen der Niederlassung und der dazugehörenden Ortschaften ist ein Schild umgeben von einer Mauerkrone. Azurblau symbolisiert die Luft und das Wasser und stellt das höchste Symbol nach dem Feuer dar. Es steht für Sanftmut, Schönheit, den christlichen Glauben, Ordnung und Wahrheit, sogar die alten Balkenhäuser ist es eine traditionelle Farbe. Die Kornähren und der Stierkopf stellen die Hauptbeschäftigungen der bewohner dar: die Landwirtschaft und die Viehzucht. Das Silber der heraldischen Figur symbolisiert die Treue, die Korrektheit, die Reinheit, die Weisheit und die Zeitdauer. Das Gold der Felder und der Kornähren stehen für Kraft, Großartigkeit, Reichtum, Seelenreinheit, Intelligenz, Ansehen und Tugend. Alle diese sind die Werte der Gemeinschaft, welche mit Heiligheit von Generation zu Generation weitervererbt wurden.

ludus-primarDie ungeschriebene Botschaft des Wappens besteht in der Gesamtheit seiner Elemente, welche die nächsten Generationen auffordern, die ewigen Werte der Gemeinde zu erhalten: das Kennen und Ehren des Ursprungs und das Weiterführen der Beschäftigungen und Traditionen. Die Mauerkrone mit dem Zinnenturm symbolisiert die Tatsache, dass die Ortschaft eine Gemeinde ist.

Herzlich Willkommen in dem Zekescher Land!

 

Der Bürgermeister von Großlogdes,

Ilie  Berghezan